Theorie (Seminare)

Vieles, was man als Reiter/in* können muss,

muss man erst einmal verstehen, lernen und vor allem üben.

Um unsere Pferde so wenig wie möglich mit unserer eigenen Unfähigkeit zu stören,

ist es sinnvoll sich viele Themen zu Beginn theoretisch zu erschließen,

sich durch Erklärungen zu veranschaulichen und Übungen zu machen, um die eigene Wahrnehmung zu schärfen und Handgriffe vorab zu üben.

 

Aus diesem Grund biete ich zu Themen wie:

  • Longieren als Dialog

  • Hilfengebung

  • Reitersitz

auf meiner Anlage Theorieseminare an (Siehe Termine).

 

Es ist aber auch möglich, mich für einen der Theorievorträge zu buchen.

Ohne Pferd

www.juliane-kochan@web.de

Telefon: 0151/42109120

KONTAKT

  • Facebook
  • Instagram